JSG Ueb/Georg/Otzb - VfL Michelstadt 2:3 (2:2)

Der erhoffte dritte Sieg in Folge der JSG Ueberau/Georgenhausen/Otzberg C-Jugend blieb am Samstag, den 27.10.2018 im Heimspiel gegen den VfL Michelstadt leider aus. Die Gästeführung aus der 14. Minute konnte Daniel Ghattas in der 18. Minute zwar wieder ausgleichen aber auch die 2:1 JSG-Führung in der 28. Minute durch Luca Bender wurde nur zwei Minuten später durch den Michelstädter Anschlusstreffer neutralisiert. Es entwickelte sich eine eher zähe Partie und die Platzherren fanden nicht wirklich zu ihrem Spiel. Beide Teams operierten mit vielen langen Bällen und gute Kombinationen waren eher die Ausnahme. Nach dem Seitenwechsel nutzen die Gäste dann einen Fehler der JSG-Abwehr geschickt aus und trafen quasi aus dem Nichts zur 2:3 Führung.

Das Heimteam konnte aber nicht mehr nachlegen und somit gingen die drei Punkte in den Odenwald. Zum nächsten Auswärtsspiel reisen die JSG-Jungs nun am Samstag zur Germania nach Ober-Roden.

Für die JSG spielten: Felix Goldhahn (TW), Niklas Wollenhaupt, Jannis Bender (C), Nils Kaiser, Benedict Rohner, Daniel Ghattas (1), Marlon Tinz, Ben Schnurrer, Tobias Wieduwilt, Michel Leonhardt, Fynn Michel, Luca Bender (1), Lorenco Mahmutaj und Antony Liso.